Die Schaugärtnerinnen Graubünden

Schaugarten Obersaxen
 

Esther Schnider-Bachmann
Valata-Armsch
7138 Obersaxen Mundaun
079 441 79 73
                                                      

Selbstversorger-Garten auf 1200 m.ü.Meer. Ein etwas verstecktes, kleines Paradies in einer geschützten Ecke hinter einem Hühnerstall, mit speziellen Gemüsesorten wie den Schotenrettich, Haferwurz, Erdbeerspinat, vielen Tee- und Heilkräutern, Bienenweiden, ein- und mehrjährigen Blumen, vielfältiges Kräuterbeet, Staudenrabatten, Hoch- und Hügelbeete, dank diversen Futterpflanzen auch viele Schmetterlinge.
 
Auf Wunsch  Ableger und Produkte aus der Garten-Ernte erhältlich.

Offener Garten ab 27. Juni bis 5. September immer montags von 9 bis 11 Uhr, nur bei trockenem Wetter. Bei Regenwetter auf Anfrage anderer Morgen möglich.
Hunde bitte immer an der Leine führen. Danke.

Auf Anfrage sind Führungen, Apéros, Workshops, ect. an anderen Tagen bzw. Zeiten möglich.

Der Garten ist nicht rollstuhlgängig.

Edith's alpiner Heilpflanzengarten

Edith Albin
Via Dacla 9
7116 Tersnaus
 081 931 12 68, 079 346 43 10

Im Heilpflanzengarten und Umgebung entdecken wir altbekannte, aber auch neue, prominente und unscheinbare, leuchtende und duftende Heilpflanzen – uns umgibt eine herrliche Vielfalt!

Woran erkenne ich sie und wie kann ich sie für meine Gesundheit einsetzen? Welche Pflanzenteile ernte ich und worauf muss ich bei der Ernte achten? Wie verarbeite ich sie, um ihre Heilkräfte für mich zu gewinnen?

Ein wunderbarer Schatz an Wissenswertem zu den Pflanzen, Geschichten zur Magie und Besonderheiten unserer heilkräftigen Pflanzenschätze runden die Pflanzen-Entdeckungen ab.

Führungen nach Vereinbarung, es werden auch Kurse angebote

Kräutergarten Bidem, Vals

Claudia Vieli Oertle
7132 Vals
079 544 51 41

Der Kräutergarten Bidem ist Schau- und Nutzgarten und tagsüber für Interessierte zugänglich. Hier wachsen verschiedene Heilpflanzen und Kräuter sowie alte Gemüsesorten.

Die Kräuter werden von Hand geerntet, luftgetrocknet und sorgfältig nach eigenen Rezepten zu Teemischungen oder zu Kräutersalz, Sirup, etc. verarbeitet.

Aus den Heilpflanzen entstehen Naturkosmetikprodukte wie Salben, Balsame, Hautcremen, Tinkturen, Seifen, etc. Die Produkte sind in der Selbstbedienungs-Vitrine im Wohnhaus Euja 40 in Vals erhältlich.

Führungen nach Vereinbarung. Kräuterkurse und Events auf Anfrage.

Bauerngarten Urmein

Anna Bühler-Risch
Coms 2
7427 Urmein
081 651 49 20, 079 276 43 25

Ob barfuss oder mit Wanderschuh, unser Bauerngarten läd zum Verweilen ein. Nebst dem Gemüse das zur Selbstversorgung dient, finden Besucher*innen Blumen und Stauden aller Art. Ein paar lauschige Plätzchen laden zum Sitzen ein. «Ruhe und Erholung finden» lautet unser Motto. Die richtige Gelegenheit den Duft der Pflanzen, des frisch gemähten Heus oder, wenn die Jahreszeit gerade stimmt, den Duft des Lindenbaums einzuatmen und gleichzeitig dem Plätschern des Wasserlaufs zuzuhören. Das Zwitschern der Vögel in den Bäumen, oder das Mittagsgeläut der Kirchenglocken in der Ferne, lassen uns für Momente innehalten. Dies und noch vieles mehr können sie in unserem Garten erleben und sehen.

Führungen auf Vereinbarung. Auf  Anfrage servieren wir einen kleinen Apero oder ein Getränk.

Familiengarten Richli

Carmen Richli
Oberes Strässlein 34
7411 Sils im Domleschg
079 527 15 17

Unser Familiengarten liegt am Rande der fast 1000 Seelengemeinde Sils i. D. rund um unser 2014 errichtetes Einfamilienhaus. Seitdem wächst und gedeiht der Garten in verschiedenen «Gartenräumen und Ebenen» und entwickelt sich von Jahr zu Jahr.

Grundidee und Einstellung ist, die verschiedenen Bedürfnisse einer Familie an einen Garten mit der Natur der Umgebung zu verbinden. Natürlichkeit, Kreatives und Praktisches findet seinen Platz. Gemüse, Blumen, Obst, Kräuter und Beeren. Vieles auch nicht «Kulitiviertes» darf hier wachsen.

Sitzplätze rund ums Haus laden in den verschiedenen Jahreszeiten zum Verweilen und Erholen ein. Ein kleines Lädali mit handgearbeiteten Werksachen/Geschenken und Mitbringsel gehört ebenso dazu.

Besucher*innen können den Garten erkunden, sich ausruhen und den Ausblick geniessen oder sich im Lädali umschauen.


Auf Voranmeldung ist Kaffee/Kuchen/Brunch möglich. Führungen für Gruppen auf Anfrage.

Öffnungszeiten ab Mitte Mai jeweils freitags von 14 bis 18 Uhr.

Gartenatelier Domat/Ems
 

Churerstrasse 23
7013 Domat/Ems
081 633 42 43
                                                      

Hinter dem Gartenatelier Domat/Ems stehen Maja Tobler, Landschaftsarchitektin, und Olivier Zuber, Geschäftsführer der Zuber Aussenwelten in Domat/Ems und ebenfalls Landschaftsarchitekt. Die beiden engagieren sich seit vielen Jahren mit viel Leidenschaft für die Förderung der Gartenkultur. Mit dem Gartenatelier haben sie einen Ort des Austauschs für Gartenliebhaber und Fachleute geschaffen. 


Das Gartenatelier besteht aus einer Parkanlage mit Jugendstil-Glashaus. Der Park ist in verschiedene Gartenzimmer gegliedert, die von Heckenkörpern getrennt sind. Die Bereiche haben thematische Namen wie «Hasel-Wäldchen», «Federgarten» oder «Schattengarten» und sind mit stimmigen Pflanzen-Kombinationen gestaltet. 


Das Gartenatlier ist öffentlich zugänglich von April bis Oktober, genaue Daten für Führungen und Veranstaltungen siehe Website.

Bio-Garten Schanfigg

Hanspeter Mohler und
Evie Sprecher
Innerdorf 10
7028 Pagig
 078 640 03 62

Unser Garten liegt an einem sonnigen Südhang in Pagig.


Bei uns gibts freitags frisches, gesundes, saisonales Bio-Gemüse, diverse Tee- und Küchenkräuter sowie bunte, essbare Blüten. Unsere Kunden schätzen es, durch den Garten zu gehen und auszuwählen, was auf ihren Teller kommt. – Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art.


Und in Soglio, im Bergell, bauen wir seit 30 Jahren Kräuter für die Soglio Körperpflege-Produkte AG an.

Wir freuen uns, einen Einblick in unser vielseitiges Schaffen in und mit der Natur zu geben.


Juli bis Mitte Oktober jeden Freitag, bei jedem Wetter von 16 bis 19 Uhr (genaue Daten siehe Website).

Führungen für Gruppen ab 5 Personen auf Anfrage.